Faustball

Jeden Mittwoch, Trainingsbeginn 1845 Uhr, Sportanlage Güttingersrüti

Leitung:

Peter Lipp

 


 

Faustball 2018

  

Die Faustballer nahmen am regulären Meisterschaftsbetrieb teil. Sämtliche Spiele bis auf eines konnten gewonnen werden. Dies trifft sowohl im Feld, wo man 4. Liga Meister wurde, als auch in der Halle zu. In der Halle stieg man als Zweit-Platzierter in die 2. Liga auf.

  

Im Sommer bildete man mit Märwil eine Trainingsgemeinschaft, was sich bewährte.

  

Die Trainings in der Halle verlaufen sehr gut dank der Tatsache, dass abwechselnd mit Affeltrangen und Wigoltingen jeweils ein starker Sparring-Partner kommt.

 

In der laufenden 2. Liga Hallenmeisterschaft  konnten erst 3 Sätze gewonnen werden und man steht wie erwartet auf dem letzten Platz. Die Verstärkung mit Rico Tenini konnte den Ausfall von Mittelmann Tom Siegfried kompensieren, aber die Gegner sind doch einiges stärker als in der 3. Liga. Wir hoffen auf weitere spannende Spiele.